Die EM kann kommen!

Die letzten Vorbereitungen der Mannschaften auf das Fußballereignis des Jahres laufen. Am 8. Juni wird das Eröffnungsspiel der Fußball Europameisterschaft zwischen Polen und Griechenland angepfiffen. Für Fans von Sportwetten bietet solch ein Event natürlich besondere Möglichkeiten, da sich auch die Wettportale besonders darauf vorbereiten. Bei Bet365 EM wetten Kunden auf alle Spiele des Großereignisses. Der Anbieter hat sogar einen extra Bereich eingerichtet, wo nicht nur ganz traditionell auf Sieg, Unentschieden oder Niederlage getippt werden kann. Fast für jedes Spiel gibt es Spezialwetten wie beispielsweise das Halbzeitergebnis, die Anzahl der Tore im Spiel oder auch die Torzahl nach zehn Minuten. Die Bet365 EM wetten sind somit für jeden Fußballfan empfehlenswert, der sich ausführlich mit Sportwetten zur Europameisterschaft beschäftigen möchte. Nach Beginn der Spiele wird es sicher auch einen großen Bereich für die beliebten Livewetten geben.

Bet365 ist einer der beliebtesten Anbieter auf dem Markt der Sportwetten. Dies liegt hauptsächlich daran, dass das Angebot riesig ist. Nicht nur zu dem aktuellen Event mit den Bet365 EM wetten zählt das Onlinebüro zu den besten seiner Art. Auch wenn König Fußball die wichtigste Sportart bei Bet365 ist, kommen Fans anderer Sportarten durchaus auf ihre Kosten. So hat das Wettportal viele andere Bereiche aus der Welt des Sports in seinem Angebot. Und zwar nicht nur die üblichen Verdächtigen wie Basketball, Boxen oder Skispringen, sondern auch Darts, Snooker oder Windhunderennen. Für jeden Fan von Sportwetten ist also etwas dabei. Und wenn es mal etwas ganz anderes als beispielsweise Bet365 EM wetten sein soll, der kann bei den sog. Finanzwetten sein Glück versuchen.

Da dieser Anbieter auch für seine relativ hohen Quoten bekannt ist, spricht eigentlich nichts dagegen, das Angebot einmal ausgiebig zu testen, Fußballfans können dazu ja gleich die Bet365 EM wetten heranziehen. Das Besondere daran ist, dass der Anbieter Neukunden einen hervorragenden Neukundenbonus anbietet, der bis zu 100 Euro betragen kann. Das funktioniert so, dass Bet365 seinen Kunden den gleichen Betrag schenkt, den dieser erstmalig auf sein neues Wettkonto einbezahlt. Das bedeutet, wenn dieser erstmalig 100 Euro einzahlt, bekommt er weitere 100 Euro geschenkt. Allerdings ist dieser Bonus an einige Bedingungen geknüpft, die aber durchaus nachvollziehbar und auch notwendig sind, um Kunden mit betrügerischen Absichten einen Riegel vorzuschieben. Diese Bedingungen sehen so aus, dass das Guthaben, also in unserem Beispiel die 200 Euro, innerhalb einer bestimmten Zeit mindestens dreimal für Sportwetten eingesetzt werden müssen, und zwar für Wetten, die eine jeweilige Mindestquote von 1,5 aufweisen. Erst wenn dies erfüllt ist, kann der Kunde eine Auszahlung beantragen. Wenn man bedenkt, dass man einfach so 100 Euro geschenkt bekommt, erscheinen diese Voraussetzungen durchaus legitim.

Wer also den Anbieter noch nicht kennt, kann den beschriebenen Neukundenbonus in Anspruch nehmen und gleich für die Bet365 EM wetten einsetzen. Wer weiß, vielleicht lässt sich ja der ein oder andere Kunde vom tollen Angebot ja überzeugen.